+41 79 583 22 30         info@mongoleitravel.ch         Office Location 
Samstag, 04 November 2017 19:49

Durch die endlose Steppe

Durch die endlose Steppe - Auf den Spuren Dschingis Khans

12-tägige Individuell - Übernachtung im Mittelklasse-Hotel

Die Idee dieser Reise: die Mongolei von einigen wenigen Standorten aus erkunden, darunter zwei Jurtencamps in der Südgobi und eines im Terelji-Nationalpark. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin vermeidet damit zu weite Fahrten und führt Sie dennoch zu landschaftlichen Highlights wie den Singenden Dünen oder den Flammenden Klippen. Kein Haus, kein Strommast, kein Zeichen, dass es hier Menschen gibt. Die Straße: zwei Spuren durch die endlose Steppe. Und wenn ein Sandsturm kommt? Zum Glück kennt Ihr Scout den Weg ins Jurtencamp wie seine Westentasche. Lassen Sie sich auf die Gastfreundschaft der Nomaden ein und probieren Sie ihr Nationalgetränk, auch wenn es ein wenig nach Stall riecht: Airag, vergorene Stutenmilch. Der berühmte Weltreisende Marco Polo hielt die unheimliche Musik in den Dünen der Gobi einst für "Wüstengeister". Keine Sorge: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Dünen immer dann "singen", wenn Sand abrutscht. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie auf die Khongoryn Els, die größten Sanddünen der Mongolei, klettern und ein wahres Konzert unter Ihren Füßen ertönt. Airag, bei uns eher als Kumys bekannt, ist das Nationalgetränk der Mongolen im Sommer. Die vergorene Stutenmilch schmeckt nicht nur köstlich und erfrischend, sie ist auch sehr gesund! Nach altem Brauch stampft man die frische Milch in großen Kuhmägen bis zu 3000 Mal! Am 6. Tag sind Sie exklusiv dabei! Erleben Sie die Airag-Produktion hautnah - von der Stute bis zur geselligen Runde im Kreis traditioneller Kamelzüchter. Auf Ihr Wohl! Und darauf, dass in der Mongolei die Traditionen noch lange erhalten bleiben.

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

mongolei pferde reise

Freigegeben in Rundreise
Samstag, 04 November 2017 19:39

Mongolei - Auf den Spuren Dschingis Khans

Mongolei - Auf den Spuren Dschingis Khans

12-tägige Individuell - Übernachtung im Luxus-Hotel

Die Idee dieser Reise: die Mongolei von einigen wenigen Standorten aus erkunden, darunter zwei Jurtencamps in der Südgobi und eines im Terelji-Nationalpark. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin vermeidet damit zu weite Fahrten und führt Sie dennoch zu landschaftlichen Highlights wie den Singenden Dünen oder den Flammenden Klippen. Kein Haus, kein Strommast, kein Zeichen, dass es hier Menschen gibt. Die Straße: zwei Spuren durch die endlose Steppe. Und wenn ein Sandsturm kommt? Zum Glück kennt Ihr Scout den Weg ins Jurtencamp wie seine Westentasche. Lassen Sie sich auf die Gastfreundschaft der Nomaden ein und probieren Sie ihr Nationalgetränk, auch wenn es ein wenig nach Stall riecht: Airag, vergorene Stutenmilch. Der berühmte Weltreisende Marco Polo hielt die unheimliche Musik in den Dünen der Gobi einst für "Wüstengeister". Keine Sorge: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Dünen immer dann "singen", wenn Sand abrutscht. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie auf die Khongoryn Els, die größten Sanddünen der Mongolei, klettern und ein wahres Konzert unter Ihren Füßen ertönt.

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

nomaden mongolei reise

Freigegeben in Rundreise
Donnerstag, 02 November 2017 18:36

Mongolei & China. Kleingruppen-Rundreise

Mongolei & China. Kleingruppen-Rundreise.

15-tägige Rundreise durch die Mongolei & China

Ursprüngliche Natur trifft Tradition - Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise durch das Land der Nomaden. Kaum ein anderes Land spiegelt den Kontrast zwischen Tradition und Innovation so deutlich wieder. In der Hauptstadt Ulaan Baatar begegnen Sie technischem Fortschritt und aufstrebender Moderne. Kulturell und spirituell wird es beim Besuch bedeutender buddhistischer Anlagen wie dem Gandan-Kloster, dem größten noch aktiven Kloster der Mongolei. Auch die traumhaften Naturlandschaften mit endlosen Steppen und Wüsten, grünen Oasen und mächtigen Dünen werden Ihnen unvergessliche Eindrücke bescheren. Die perfekte Kombination bietet die Weiterfahrt nach China. Neben den Highlights in Peking und der Großen Mauer lernen Sie ausführlich die Sehenswürdigkeiten von Chengde, der Sommerresidenz der frühen Kaiser der Qing-Dynastie, kennen.

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

mongolei china rundreise

Freigegeben in Rundreise
Montag, 16 Oktober 2017 21:29

Zu den Schneeleoparden der Westmongolei

Zu den Schneeleoparden der Westmongolei

16-tägige Rundreise durch die Mongolei

Natur- und Trekkingreise

Stellen Sie sich vor, Sie verlassen den Frühling in unseren Breiten und reisen zurück in den Winter. Hinein in eine unbegrenzte Weite, hin zu schneebedeckten Bergen soweit das Auge reicht, in einen Landstrich großartiger Stille und Beschaulichkeit. Möglich ist das bei einer Tour ins Altaigebirge im Westen der Mongolei. Tief verborgen in den geheimnisvollen und unergründlichen Bergmassiven im Dreiländereck Mongolei, China und Kasachstan gibt es die letzten großen Gebirgsjäger unseres Planeten – die Schneeleoparden. Auf unserer neuen naturkundlichen Winterreise mit Expeditionscharakter werden Sie versuchen, dieser rarsten aller Spezies auf die Schliche zu kommen. Auch wenn die Chance äußerst gering ist, die Wildkatze in natura zu begegnen – allein die spürbare Nähe zu den Tieren versetzt Sie in anhaltende Spannung und bringt jeden Ihrer Sinne in prickelnde Alarmbereitschaft. Zusammen mit ausgebildeten Wildhütern und einem Begleitteam besuchen Sie streng geschützte Natur- und Biosphärenreservate und erfahren alles über das Leben und den Schutz von Großkatzen und anderen seltenen Tierarten des Landes. Seien Sie mit uns hautnah dran am archaischen Leben der Menschen und treffen Sie auf Nomaden, Viehzüchter und Adlerjäger, deren Dasein einem rauen Überlebenskampf gleicht, aber sichtbar glücklich macht.

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

 

schneeleopard mongolei

 

Freigegeben in Rundreise
Sonntag, 09 April 2017 19:24

Unterwegs im Land des blauen Himmels

Unterwegs im Land des blauen Himmels

18-tägige Rundreise durch die Mongolei

Von imposanten Sanddünen der Wüste Gobi in die endlosen Weiten der Reitersteppen, vom alpin anmutenden Gobi Altai in die dichten Lärchenwälder der Taiga. Eine Reise in das Land des großen Dschingis Khan verspricht neben der vielseitigen Landschaft auch Tierbegegnungen mit Wildpferden und Kamelen, Kulturerlebnisse in der einstigen Hauptstadt Karakorum und dem Ongiin-Kloster, und Begegnungen mit Nomaden, die uns durch ihre Gastfreundschaft und Traditionen bewegen. Durch unsere Übernachtungen in traditionellen Jurten erleben wir die Weite der Gobi und die ursprünglichen, wilden Naturlandschaften hautnah ...

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

Freigegeben in Wüste Gobi
Sonntag, 09 April 2017 19:17

Unterwegs im Land des blauen Himmels

Unterwegs im Land des blauen Himmels

18-tägige Rundreise durch die Mongolei

Von imposanten Sanddünen der Wüste Gobi in die endlosen Weiten der Reitersteppen, vom alpin anmutenden Gobi Altai in die dichten Lärchenwälder der Taiga. Eine Reise in das Land des großen Dschingis Khan verspricht neben der vielseitigen Landschaft auch Tierbegegnungen mit Wildpferden und Kamelen, Kulturerlebnisse in der einstigen Hauptstadt Karakorum und dem Ongiin-Kloster, und Begegnungen mit Nomaden, die uns durch ihre Gastfreundschaft und Traditionen bewegen. Durch unsere Übernachtungen in traditionellen Jurten erleben wir die Weite der Gobi und die ursprünglichen, wilden Naturlandschaften hautnah ...

Haben Sie Fragen zu dieser Tour? Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf von unserem Reise-Team an >>>

Freigegeben in Rundreise

Oberton Studienreise

Höhepunkte der Mongolei

Die umfassende Rundreise

Klassische Transibtour

Wie Sie uns erreichen?

  • Adresse
    :Henry Gattermann, 3636 Forst, Dörfli 8
  • Tel : +41 (0) 79 583 22 30
  • Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Website : www.mongoleitravel.ch

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu Ihrer Reise oder Vorschläge rund um die Mongolei?
info(@)monogoleitravel.ch